Die Schlüsselkompetenz für mehr Erfolg in Gesprächen, Verhandlungen und Gremienarbeit

„Wer gestalten will, muss überzeugen können!"

Im Unternehmen treffen häufig konkurrierende Interessen aufeinander. Betriebsräte/-innen wollen & müssen Mitarbeiterinteressen durchsetzen, in Verhandlungen überzeugen, Veränderungen mitgestalten, Netzwerke pflegen und nicht zuletzt immer wieder demokratische Mehrheiten sichern.

Entscheidend hierfür ist die Fähigkeit, Menschen zu überzeugen. Warum gelingt das einigen besser als anderen?
Der entscheidende Unterschied: Überzeugungskompetenz!

Überzeugungskompetenz ist lernbar!

Wahrnehmungsfähigkeit → sich in andere Personen einfühlen
Aktives Überzeugen → erfolgversprechende Überzeugungstechniken flexibel und zielgerichtet einsetzen
Erlebte Aufrichtigkeit → in der sozialen Interaktion authentisch und vertrauenswürdig wirken
Netzwerkfähigkeit→ Netzwerke pflegen und für Überzeugungsziele aktivieren

Mit Überzeugungskompetenz erreichen Sie:
  • Erfolgreiche Verhandlungen
  • berufliche Reputation
  • Gelassenheit in schwierigen Situationen
  • Arbeitszufriedenheit
  • Karriereentwicklung

Mehr Infos: Artikel in der AIB Mai 2009



Ein Angebot von